Natürliche Vitalstoffe für eine schlanke Linie

September 30, 2011

vitalstoffe-vitalinum-294

vitamine-und-mineralstoffe-vitalinum-630

Unser Körper benötigt Vitalstoffe, also Vitamine und Mineralstoffe für ein gesundes Leben. Egal ob für Haut und Haare, für unseren Stoffwechsel und alle weiteren Körperfunktionen oder für eine schlanke Linie: in der richtigen Kombination und Menge vollbringen sie Wunder…

Natürliche Vitalstoffe finden Sie vor allem in organischen Verbindungen, die unser Organismus dankbar und stetig für unsere Gesunderhaltung und lebenswichtigen Funktionen verbraucht. Mineralstoffe, im Alltagsgebrauch irreführend oft auch kurz Minerale genannt, sind lebensnotwendige, anorganische Nährstoffe, welche der Organismus nicht selbst herstellen kann; sie müssen ihm mit der Nahrung zugeführt werden.

Wenn Sie sich für gut recherchierte Beiträge interessieren, und wenn Sie wissen wollen, warum natürliche Vitamine immer höher zu bewerten sind als alle angebotenen Nahrungsergänzungen, sehen Sie hierzu folgende Beiträge der ARD vom 19.10.2011 zum Thema "Ist es besser, Vitamine mit der Nahrung oder als Ergänzungsmittel zu sich zu nehmen?":

Die Vitaminfalle Teil 1 von 3

Die Vitaminfalle Teil 2 von 3

Die Vitaminfalle Teil 3 von 3

 

 

 

vitaminmangel-symptome-vitalinum-294

Das Fazit dieser Videos: Achten Sie ruhig auf die Symptome von Vitaminmangel – aber reagieren Sie mit der Zuführung von natürlichen Vitaminen

Natürliche Vitamine sorgen grundsätzlich für eine geregelte Funktion des Stoffwechsels. Ihre Aufgabe: die Verwertung von Kohlenhydraten, Eiweißen und Mineralstoffen zu regulieren. Sie sorgen kontinuierlich für deren Ab- beziehungsweise Umbau und dienen somit auch der Energiegewinnung. Vitamine stärken das Immunsystem und sind unverzichtbar beim Aufbau von Zellen, Blutkörperchen, Knochen und Zähnen. Jedes einzelne Vitamin erfüllt bestimmte Aufgaben. Sie unterscheiden sich dadurch auch hinsichtlich ihrer verschiedenartigen Wirkungen. Vitaminmangel – Symptome sollten daher niemals unterschätzt werden – die wirklich wichtige Frage ist jedoch: wie kann man Vitamine gezielt "essen"?

 

fettloesliche-vitamine-vitalinum-630

Fettlösliche und wasserlösliche Vitamine

Man unterteilt Vitamine in fettlösliche und wasserlösliche Vitamine. Sie kommen in unterschiedlicher Menge in verschiedenen Lebensmitteln vor.

Die fettlöslichen Vitamine

  • Vitamin A
  • Vitamin D
  • Vitamin E
  • Vitamin K

Die Saftrezepte in Vitalinum haben zur gesicherten Aufnahme der fettlöslichen Vitamine immer einen geringen Anteil von pflanzlichen Fetten in Form von hochwertigen Speisölen oder Nussfetten.

Die wasserlöslichen Vitamine

  • Vitamin C
  • Vitamin B1 – Thiamin
  • Vitamin B2 – Rivoflavin
  • Vitamin B3 – Niacin
  • Vitamin B5 – Pantothensäure
  • Vitamin B6 – Pyricoxin
  • Vitamin B7 – Biotin
  • Vitamin B9 – Folsäure
  • Vitamin B12 – Cobalamin

magnesiummangel-vitalinum-630

Das gleiche gilt auch für die Mineralien und damit für Magnesiummangel und andere Verdächtige…

Mineralstoffe unterteilt man in Bau- und Reglerstoffe. Folgende Mineralstoffe benötigen wir für einen reibungslosen Stoffwechsel und um den Körper mit allen nötigen Baustoffen zu versorgen. Wer immer gut versorgt ist, kann Abbau (z.B. Knochenabbau) verhindern oder verzögern und kann bei optimaler Versorgung bis ins hohe Alter leistungsfähig oder zumindest gesund bleiben.

  •     Natrium – Einfluss auf Wasser- und Elektrolythaushalt
  •     Kalium – Regulierung des Blutdrucks, Säureausgleich im Blut
  •     Kalzium – Ruhiger Schlaf, starke Knochen und Zähne, Wundheilung, starke Nerven
  •     Magnesium – Ruhe, Entspannung, positiv für Herzaktivität und Eiweißstoffwechsel
  •     Chrom – geistige Fitness, optimiert Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel
  •     Phosphor – gesunde Knochen, gut für positive Stimmungslagen
  •     Silizium – Knochengesundheit und -Bau, wichtig für Gelenke, Haut, Haare etc.
  •     Eisen – Blutgesundheit, Blutbildung, Sauerstofftransport, geistige Frische
  •     Jod – Leistungssteigerung und Fettverbrennung, Motivation
  •     Kupfer – Immunstärkung, stabile Knochen, Aktivator
  •     Zink – Energie, Immunsteigerung
  •     Selen – Vitamin E Aktivator, Wundheilung, Konzentration
  •     Mangan – Herzgesundheit, gutes Gedächtnis, Knochenstärke
 

eisenmangel-vitalinum-294

Eisenmangel bei Sportlern…

Nach Aussage von Experten kommen in Deutschland Mangelerscheinungen bei Vitaminen und Mineralstoffen nur bei unausgewogener Ernährung vor. Menschen, die ihre Ernährungsweise auf ausreichend Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und mäßigen Fleischkonsum umstellen, sind ausreichend mit allen wichtigen Vitaminen versorgt. Um die Versorgung mit allen Vitalstoffen natürlich zu optimieren, werden im Online-Angebot der mein-Vitalinum-Ernährungspläne solche Vitamine und Mineralstoffe besonders berücksichtigt, die für eine gezielte Optimierung wichtig sind. Ein Beispiel: Sportler haben großen Bedarf an dem Spurenelement Eisen, da sie beim Schwitzen und bei vermehrter Muskelaktivität den Bedarf erhöhen und auch Mineralstoffe über das Schwitzen verlieren. Da wir aber nur bei gleichzeitiger sportlicher Betätigung wirkliche Erfolge beim Abnehmen erreichen, sind die mein-Vitalinum-Rezepte genau mit diesen Vitalstoffen optimiert.

1 Kommentar zu “Natürliche Vitalstoffe für eine schlanke Linie”

  1. Inge Sonau post schraderin.de sagt:

    Das macht Lust auf natürliche Ernährung…

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.