Kontakt und Buchungen

Ingrid Schrader

Sie sind an einem Coaching, einem Seminar oder einem Vortrag von Ingrid Schrader interessiert. Hier erhalten sie die Preise und eine konkrete Übersicht über alle Features. Nutzen Sie die Checklisten, die Rezept-Datenbank, das Ernährungswissen und vieles mehr! Nehmen Sie einfach jetzt Kontakt mit uns auf ...

more info...

Bücher bestellen

Hier können Sie die Vitalromane der Genussreihe "Leben à la carte" von Ingrid Schrader einfach anklicken und dann im Vitaliner-Online-Shop bestellen:

Titel 1 - Leben à la carte - wenn Du etwas bewegen willst...

Buch_bestellung_Leben a la carte_wenn du etwas bewegen willst

Titel 2 - Leben á la carte - Appetit aufs Glück.

Buch_bestellung_Leben a la carte_Appetit aufs Glück

Letzte Antworten

Lesungen

Der aktuelle Vitalroman:

Leben à la carte – Appetit aufs Glück …

Appetit aufs Glück


Wort für Wort, Geschichte um Geschichte in ein genussreicheres Leben …

Zwölf Kurzgeschichten, eingebunden in einem umfassenden Vitalroman und versehen mit zahlreichen Ernährungs- und Rezeptideen – das war die Idee für den zweiten Vitalroman der Vitaliner-Reihe.

Dazu gehören aber auch Spannung, Bewegung im Leben, Liebe und Hoffnung, Erfolg und Angst. Folgen Sie der Fortsetzung der Geschichte um die kreative Ann, die lebenserfahrene Ewa und den anderen liebenswerten Menschen, die schon im ersten Roman der Autorin Ingrid Schrader eine Rolle spielten.

Für Lesungen gibt es viele Ansätze. Biohöfe, Messen, Hotels mit dem Fokus auf naturnahe Küche und vieles mehr! Wir können jetzt schon versprechen … dass sich noch einiges rund um dieses Werk ereignen wird!


Bereits geplante Lesungen:

 

Freitag, den 26. September 2014

Gewölbekeller auf Schloss Möhler
Schlossallee 6 – 33442 Herzebrock-Clarholz

 

schloss_moehler

Vitalmenue_Schloss_moehler_gewoelbekeller

Ingrid_Schrader_schloss_moehler

Vitalmenue_schloss_moehler

Hifitreff_schloss_moehler

Unter dem Motto: "Die Besondere Art des Hörens und Genießens" hat sich die Autorin für ihre erste Lesung zum aktuellen Vitalroman etwas ganz Besonderes ausgedacht. Im Gewölbekeller von Schloss Möhler lädt sie am Freitag, den 26.September zum Vitalmenue mit begleitender Lesung. Technikbegeisterten soll an diesem Abend gleichzeitig neueste Akustik-Technologie durch die Firma Hifitreff aus Warendorf zur Musikuntermalung  vorgestellt werden (Smartphone-Steuerung der Lautsprecher neuester Generation). Ein Fachmann zur Beratung ist vor Ort.

Der Eintritt inklusive Vitalmenue beträgt € 26,50 / Person


Donnerstag, den 23. Oktober 2014

Studio der Kosmetikerin & Visagistin Christel Wedler
Theodor-Storm-Str. 17 – 33378 Rheda-Wiedenbrück

Unter dem Motto: "Farben haben einen Einfluss auf unseren Genuss" werden Christel Wedler und Ingrid Schrader ihnen im Rahmen dieser Lesung darlegen, was für eine wichtige Rolle im Leben eine individuell harmonische Farbauswahl spielt. "So sicher, wie wir uns bei grünem Fleisch sofort unbewusst abwenden würden, ist auch entscheidend, welche Farben sie ihrem Typ zuordnen …"

Der Eintritt beträgt € 9,00 und beinhaltet Lesung und Vorträge

Höchste Personenzahl: 15

zurück zu … aktuelle Termine …

 

 


Der erste Vitalroman:

Leben à la carte – wenn Du etwas bewegen willst …

2013_07_03 Ingrid Schrader am Lesen_Lesung im fünften Zimmer

Herzebrock Clarholz "Es lag ein Hauch von Minze in der Luft, als sich am Mittwoch, den 03. Juli dreißig Frauen zu einer Lesung der ganz besonderen Art einfanden…"

Auslöser der großen Resonanz für die Lesung mit begleitender Klangschalenakustik von Beate Steinkühler war wohl ein Bericht der Glocke vom 15. Juni, in dem auf dieses genussversprechende Event hingewiesen wurde. Es wurde sogar ein Folgetermin für den 17. Juli eingerichtet, um den zahlreichen interessierten Frauen gerecht zu werden. Die Kombination aus lokalen Gewerbetreibenden und sinnlichem Genuss ist hierbei ein ganz neuer Ansatz, um die Menschen auf die oftmals guten Geschäftsideen aufmerksam zu machen. Wenn Sie auch eine attraktiver Idee für eine Lesung zu diesem Buch haben oder einen interessierten Frauenkreis kennen, lassen sie uns doch gemeinsam etwas bewegen …

more …