Praktische Entsafter zum Abnehmen mit frischgepressten Säften

März 30, 2013

entsafter-testsieger-2-vitalinum-294

entsafter-testsieger-1-vitalinum-630

Gönnen Sie sich zur Unterstützung beim Abnehmen täglich frische Obst- und Gemüsesäfte, aber achten Sie bei der Auswahl einer Saftpresse auch auf den Testsieger unter den Entsafter-Angeboten. Denn frische Säfte machen Arbeit, aber mit der richtigen Technik kann ein frischer Gemüse- oder Obstsaft schon bei der Zubereitung zum Erlebnis werden…

Wenn Sie es möchten, unterstützen wir Sie mit einer Vielzahl an schlank machenden Saft-Rezepten. Mit einem individuellen Wochenplan können Sie gezielte Frischsaft-Kuren machen, die den Stoffwechsel anregen und nebenbei täglich wertvolle Nährstoffe zuführen die Ihre Haut, Ihre Haare und den gesamten Körper versorgen.

Stiftung Warentest Entsafter

obstpresse-vitalinum-294

Aber Sie kommen nicht darum herum – gute Saftrezepte brauchen eine geeignete Obstpresse, beziehungsweise Gemüsepresse.

Wenn Sie sich einmal dazu entschlossen haben, frischgepresste Säfte für Ihre Gesundheit und einen schlanken Körper zu nutzen, kann das enormen Spaß in Ihren Alltag bringen. Aber Sie sollten sich nicht nur für Rezepte entscheiden, deren Kombinationen besonders gut für Ihre Ziele sind. Das Entsaften und Trinken frischer Säfte ist heute ein wissenschaftlich anerkannter Weg, um schlank und natürlich gesund zu sein und bis ins Alter zu bleiben. Die konzentrierten Vitamine, Mineralstoffe und Pflanzenstoffe stärken nachweisbar Immunsystem, Herz und Kreislauf. Sie können je nach Rezeptur eines Frischsaftes aber auch die Verdauung und den Stoffwechsel verbessern und somit Ihren Körper beim Abnehmen sanft unterstützen. Allerdings ist die Voraussetzung eine Obstpresse bzw. Gemüsepresse, die bestenfalls von der Stiftung Warentest als Testsieger bestätigt wird, da sie eine gute Saftqualität und gleichzeitig eine gute Funktionalität bieten. Nichts ist schlimmer, als umständliche Reinigung und wenig Saftausbeute, denn dann verschwindet das gute Stück und damit auch Ihre Motivation schon nach wenigen Versuchen im Keller.

 

saftpresse-vitalinum-294

Abnehmen mit Saftpresse und frischgepressten Säften.

Wenn Sie die Freude an wohltuenden Frischsaftkuren erst einmal entdeckt haben und feststellen, wie bei Ihnen gezielt Körperprozesse allein durch das Trinken von wohlschmeckenden Säften in Gang gebracht werden, dann werden sie bald die Zubereitung der Säfte als gesundes Ritual genießen.  Damit Sie dahin kommen, sich auf die Zubereitung der Säfte zu freuen, sollten Sie allerdings zuerst gewisse Grundvoraussetzungen erfüllen. Alles andere vergleiche ich immer mit der Vorstellung, wie jemand versucht, einen Fisch ohne Angel zu fangen…! Eine gute Vorbereitung beginnt mit der Wahl der richtigen Rezepte und der richtigen Saftpresse und gipfelt im Einkauf der richtigen Zutaten in der richtigen Menge. Wenn man diese Vorbereitung aber gekonnt angeht und organisiert, kann es die reine Freude sein, den Kühlschrank mit duftendem Obst und Gemüse zu füllen. Doch wie finden Sie sich im Dschungel der Angebote zurecht?

 

zitruspresse-vitalinum-630

Ob Zitruspresse oder elektrischer Entsafter: der tägliche Einsatz entscheidet

Eine Handsaftpresse ist besser als gar keine Presse. Wer aber gezielt und täglich Obst und Gemüse entsaften möchte, braucht dazu geeignete Technik. Eine Entscheidungshilfe beim Kauf und das Qualitätsmerkmal für ein Gerät ist das jeweilige Arbeitsprinzip des Entsafters.

  • Saftpressen Qualitätsmerkmal: sehr gut Saftpressen raspeln oder pressen das Pressgut, zerquetschten es dann zwischen rotierenden Walzen (80-1100 U/min) und drücken die Masse anschließend durch ein Sieb. Das ergibt im Allgemeinen eine bessere Saftausbeute. Durch die langsamen Drehzahlen mit hohem Druck kommt wenig Sauerstoff in den Saft, womit dieser Saft länger haltbar bleibt. Allerdings sind die Pressen auch deutlich teurer als ihre Konkurrenten, die Zentrifugen.

 

  • Saftzentrifugen Qualitätsmerkmal: gut  Saftzentrifugen zerkleinern das Obst und Gemüse mit einer Reibescheibe und unterschiedlich hoher Drehzahl (4.500-13.000 U/min) der Zentrifuge, die dann den Saft herausschleudert. Weil dabei kein direkter Pressdruck entsteht, bleibt im Vergleich zu den Pressen mehr Zellsaft im Trester (Trester: Reststoffe beim Entsaften). Diese Technik wirbelt zudem mehr Sauerstoff in den Saft, was ihn schneller Verderben lässt. Salatblätter, Kräuter, Gewürze und Gräser lassen sich mit dieser Technik nur schwer entsaften.

 

Bei beiden Techniken bleiben neben der erzielten Saftqualität zwei Aspekte entscheidend für den Kauf: Der einfache Umbau und die schnelle Reinigung des Gerätes. Grundsätzlich gilt: Geräte mit Tresterauswurf und Auffangbehälter sind einfach besser zu reinigen. Es gibt hier bei beiden Varianten der Entsafter Unterschiede, die sie vor dem Kauf vergleichen sollten. Es gilt die vielfach erprobte Tatsache: Was einfach zu bedienen und zu reinigen ist, wird auch gerne und oft genutzt.

fruchtsaft-vitalinum-630

Der Einkauf für Ihren frischen Fruchtsaft

Um Ihre Fruchtsaft-Kur saisonal, bedarfsgerecht und planbar zu machen, könnten Sie mit dem Einkaufsmanager der mein-Vitalinum-Software täglich eine Einkaufliste für Ihren aktuellen Wochen – Fruchtsaftplan erstellen. Die Zutatenmengen werden dabei, je nach angegebener Personenanzahl, entsprechend berechnet. Ob komplette Wochenplanung mit Kochrezepten, Suppen und Salaten oder eine individuelle Frischsaftkur – der übersichtliche Plan mit Zutatengruppierungen macht jeden Einkauf zu einem Sparziergang. Wenn Sie mehr wissen möchten, lesen Sie dazu die Seite Einkaufsliste unter dem Kartenreiter KONZEPT.

1 Kommentar zu “Praktische Entsafter zum Abnehmen mit frischgepressten Säften”

  1. Inge Sonau post schraderin.de sagt:

    Gut recherchiert, weiter so mit den nützlichen Tipps…

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.